Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Ferien! Gemeinsam unterwegs

Es ist Sommer – und wir sind unterwegs. Eine Jugendgruppe ist mit Pastorin Fenner in Taizé, eine andere mit den Pastoren Lemme und Howaldt beim Wandern im Elbsandsteingebirge. Unsere Christiansbrass-Musikanten proben derweil auf Helgoland. Gute Sommertage wünschen wir – egal ob in Hamburg oder anderswo!

Trauer um Milo Lohse

Wir trauern um Milo Lohse. Unser langjähriges Kirchengemeinderats-Mitglied ist am Montag, dem 4. Juni, nach längerer Krankheit gestorben. Milo Lohse bereicherte mit seinem Kunstsinn und seiner Neugierde den Stadtteil wie auch unsere Kirchengemeinde. Er initiierte das "Forum Neue Musik" an der Christianskirche, ein in Norddeutschland einzigartiges Podium für Neue Musik, und war in verschiedenen Künsten zuhause.

Offene Kirche im Sommer

Willkommen in unserer Christianskirche. Ein Ort der Ruhe und des Friedens, ein Ruhepol im quirligen Stadtteil. Zeit zum Durchatmen. Zum Schweigen. Oder zum Kirche erkunden. Die Sommermonate versuche wir, unsere Kirche täglich offen zu halten. Also: hereinspaziert!
Und falls Sie selbst Lust haben, für eine Woche einmal den Kirchenschlüssel an sich zu nehmen, und am Abend das Hauptportal zuzuschließen, melden Sie sich gern im Kirchenbüro (buero@kirche-ottensen.de) oder bei Pastor Matthias Lemme (lemme@kirche-ottensen.de).

Anmeldung Konfirmandenzeit

Wir starten ein neues Konfirmandenmodell – kompakter, intensiver und gut zu planen! Statt über 18 Monate geht es zukünftig ein Jahr lang, von Mai bis April des Folgejahres. Alle, die im April 2020 ungefähr 14 Jahre alt und in der Regel in der 8. Klasse sind, können sich ab sofort anmelden. Los gehts also nicht nach den Sommerferien, sondern im April 2019 mit einem Info-Abend für die Eltern und dann, nach einem Auftakttreffen, Ende Mai auch gleich mit der Konfi-Freizeit nach Barmstedt. Wir freuen uns auch Euch!
Weitere Infos sowie das Anmeldeformular gibts HIER

Newsletter hier bestellen:

Woran erinnern?

2018 jähren sich der Beginn des Dreißigjährigen Krieges, die Märzrevolution von 1848 und die vom November 1918, das Ende des Ersten Weltkrieges, die Pogrome 1938, die Unruhen und Aufbrüche von 1968. Dazu kommen unsere Jahrestage: die Christianskirche wird 280 Jahre alt, die Operation Gomorrha veränderte vor 75 Jahren Ottensen nachhaltig. Wir haben Zeitzeugen und Visionäre eingeladen, wir spazieren mit fachkundiger Anleitung durch unseren Stadtteil, wir wagen Aufbrüche mit alten Geschichten vom guten Anfang.
Woran erinnern wir uns? Und wovon träumen wir? Das eine geht nicht ohne das andere. Biblisch gesagt: „Gedanken des Friedens habe ich über euch und nicht des Leides, dass ich euch Zukunft und Hoffnung gebe.“ Das ausführliche Programm gibt's hier zum Download
Seien Sie dabei, mischen Sie sich ein, träumen Sie mit uns. 

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier