Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Sommerfreizeiten

Für unsere Jugend-Sommerreisen gibt es noch wenige Restplätze. Für Jugendliche zwischen 15 und 27 Jahren geht es nach Taizé, vom 6. Juli (abends) bis 15. Juli., Kosten ca. 275 Euro, Anmeldung bei Pastorin Katharina Fenner: fenner@kirche-ottensen.de
Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren können mit in die Sächsische Schweiz fahren, dicht an der tschechischen Grenze. Sie ist ein Paradies zum Wandern, Klettern und Natur erkunden. 7. bis 12. Juli , Teilnahmebeitrag: 220 Euro, Anmeldung bei Pastor Matthias Lemme: lemme@kirche-ottensen.de Alle Infos gib's HIER.

Rote Fahnen für alle

Altonale Kurzfilmnacht: 1968 geht eine Jugend, eine Arbeiterschaft, gehen wütende Menschen auf die Straße. Um dafür einzustehen, was anders und unbedingt neu gemacht werden muss. Eine Energie, die bis heute ausstrahlt und nach der Zukunft fragt. Auch 50 Jahre danach suchen Menschen Alternativen und wollen wieder vorwärts träumen… Ein Abend mit ausgewählten Kurzfilmen, u.a. aus dem Programm der Berlinale 2018 – Moderation und Gespräch: Maike Mia Höhne (Kurator Berlinale Shorts, Internationale Filmfestspiele Berlin), Pastor Matthias Lemme
Programm: Balada de un batraquio, 11 min, 2016 Portugal, von Leonor Teles; Na und?, 33 min, 1966 Deutschland, von Helmut Herbst & Marquard Bohm; Fundevogel, 20 min, 1967 Deutschland, von Claudia von Alemann; Onde o Verao vai, David Pinheiro Vicente, 22 min, 2018 Portugal (Bild); While I yet live, 15 min, 2018 USA, von Maris Curran
 > <

Mittwoch, 13. Juni, 20.30 Uhr, Christianskirche
Eintritt Abendkasse: Zahle, so viel du willst!

Anmeldung Konfirmandenzeit

Wir starten ein neues Konfirmandenmodell – kompakter, intensiver und gut zu planen! Statt über 18 Monate geht es zukünftig ein Jahr lang, von Mai bis April des Folgejahres. Alle, die im April 2020 ungefähr 14 Jahre alt und in der Regel in der 8. Klasse sind, können sich ab sofort anmelden. Los gehts also nicht nach den Sommerferien, sondern im April 2019 mit einem Info-Abend für die Eltern und dann, nach einem Auftakttreffen, Ende Mai auch gleich mit der Konfi-Freizeit nach Barmstedt. Wir freuen uns auch Euch!
Weitere Infos sowie das Anmeldeformular gibts HIER

Wovon sollen wir träumen?

Stop Klock Poetry Slam: Die elfte Auflage des gefeierten, dem großen Klopstock zuwinkenden Slams, hat ein sehr slamadäquates Motto: Wovon sollen wir träumen? Mit dem Rückenwind erwünschter Visionen, Illusionen und Utopien begeben sich in den Wettbewerb: David Friedrich, Mona Harry, Hinnerk Köhn, Khaaro, Lotta Emilia und Danny Koch. Wer gewinnt, entscheidet eine Jury aus dem Publikum.
Stargast ist der Sprachakrobat Julian Heun aus Berlin: „Auf der Bühne schlägt seine Sprache Kapriolen, er kann auf Alliterationen herumtrakln und Wortungetüme aufschütten, bis das Alphabet knirscht.“ (ZEIT online). Und wie stets gilt auch hier wieder: „The points are not the point. The point is poetry.“ (Allan Wolf).
Moderation: Hartmut Pospiech (Hamburg ist Slamburg) und Frank Howaldt (Pastor), Musik: Igor Zeller
 > <

Samstag, 16. Juni, 20.30 Uhr, Christianskirche
Eintritt Abendkasse: Zahle, so viel du willst!

Newsletter hier bestellen:

Woran erinnern?

2018 jähren sich der Beginn des Dreißigjährigen Krieges, die Märzrevolution von 1848 und die vom November 1918, das Ende des Ersten Weltkrieges, die Pogrome 1938, die Unruhen und Aufbrüche von 1968. Dazu kommen unsere Jahrestage: die Christianskirche wird 280 Jahre alt, die Operation Gomorrha veränderte vor 75 Jahren Ottensen nachhaltig. Wir haben Zeitzeugen und Visionäre eingeladen, wir spazieren mit fachkundiger Anleitung durch unseren Stadtteil, wir wagen Aufbrüche mit alten Geschichten vom guten Anfang.
Woran erinnern wir uns? Und wovon träumen wir? Das eine geht nicht ohne das andere. Biblisch gesagt: „Gedanken des Friedens habe ich über euch und nicht des Leides, dass ich euch Zukunft und Hoffnung gebe.“ Das ausführliche Programm gibt's hier zum Download
Seien Sie dabei, mischen Sie sich ein, träumen Sie mit uns. 

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier