Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Woran erinnern?

2018 jähren sich der Beginn des Dreißigjährigen Krieges, die Märzrevolution von 1848 und die vom November 1918, das Ende des Ersten Weltkrieges, die Pogrome 1938, die Unruhen und Aufbrüche von 1968. Dazu kommen unsere Jahrestage: die Christianskirche wird 280 Jahre alt, die Operation Gomorrha veränderte vor 75 Jahren Ottensen nachhaltig. Wir haben Zeitzeugen und Visionäre eingeladen, wir spazieren mit fachkundiger Anleitung durch unseren Stadtteil, wir wagen Aufbrüche mit alten Geschichten vom guten Anfang.
Woran erinnern wir uns? Und wovon träumen wir? Das eine geht nicht ohne das andere. Biblisch gesagt: „Gedanken des Friedens habe ich über euch und nicht des Leides, dass ich euch Zukunft und Hoffnung gebe.“ Das ausführliche Programm gibt's hier zum Download
Seien Sie dabei, mischen Sie sich ein, träumen Sie mit uns. 

Unsere Kinderkirche

Für den Kühlschrank gibt es jetzt die aktuelle Übersicht unserer Gottesdienste, zu denen wir Kinder besonders herzlich einladen. (Was vor allem auch heißt, das Familien an jedem Sonntag mit dazugehören und unsere Malecke vorn in der Kirche immer aufgebaut ist.) Die Postkarten liegen in der Kirche und im Foyer am Ottenser Marktplatz aus – HIER können die Termine auch ausgedruckt werden.

Offene Kirche

Willkommen in unserer Christianskirche. Ein Ort der Ruhe und des Friedens, ein Ruhepol im quirligen Stadtteil. Zeit zum Durchatmen. Zum Schweigen. Zum Kerzengebet. Oder zum Kirche erkunden. Jeden Donnerstag zwischen 12 Uhr (Mittagsandacht) und 16 Uhr – mit unseren KirchenhüterInnen, die eine Menge über die Besonderheiten von Altonas ältester Kirche erzählen können.

Freiheit, was geht?

Im aktuellen Magazin blicken wir zurück auf unser Jahresthema 2017. Wie ist es um unsere Freiheiten bestellt? Wie nutzen wir diese – und was könnte sich aus ihnen ergeben? Und wir blicken nach vorn. Was ist jetzt dran für uns Evangelische? Zurück in die Zukunft, Protestanten auf dem Weg... Wir wünschen eine gute Lektüre!

Newsletter hier bestellen:

Seelsorgezentrum für alle

Mit seiner Kombination von Offener Beratung, Psychotherapieangeboten und Seminaren ist das Beratungs- und Seelsorgezentrum (BSZ) , angesiedelt in der Hauptkirche St. Petri, einzigartig in Deutschland. An sieben Tagen in der Woche finden Menschen, die bei Problemen und Notlagen einen Gesprächspartner suchen, in der Offenen Beratung ein geschultes, wertschätzendes Gegenüber – und das kostenlos, ohne Anmeldung und in der Regel ohne Wartezeit. Die Offene Beratung ist vertraulich und für alle Menschen offen – unabhängig von Herkunft, Konfession oder Kirchenmitgliedschaft. Darüber hinaus beherbergt das BSZ ein multiprofessionelles Netzwerk erfahrener psychologischer FachberaterInnen und TherapeutInnen. Infos und Öffnungszeiten unter www.bsz-hamburg.de

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier