Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Unser Jahresthema

Heimat, wo bist du? Das ist eine heiß diskutierte Frage. Vor allem aber: Es ist eine Frage! Das setzen wir voraus – und das sagen wir gegen alle, die »Heimat« als ihren Besitz reklamieren und ihn in nationalen und kulturellen Grenzen sichern wollen. Wir denken Heimat als etwas, das sich zuerst als innere Sehnsucht ausdrückt. Heimat kann man verlieren und finden, mitnehmen und zurücklassen. Sie lässt sich in Gesichtern entdecken und unter dem Sternenhimmel. Herzliche Einladung zu unseren Erkundungen – hier alle Veranstaltungen im Überblick.

Feierabend am Grill

Kurz vor der Sommerferien noch mal schnell einen Salat schnippeln, Fleisch, Gemüse oder Wurst einpacken, und dann ab in die Bernadottestraße 7. Zum Grillen, Plaudern, Singen, einen hoffentlich lauen Sommerabend im Freien genießen. Kommt alle!

Freitag, 21. Juni, 19 Uhr, WillkommenKulturHaus

Lebenslieder

„Lebenslieder“ – unter diesem Namen hat nach Ostern ein neuer musikalischer Zyklus begonnen. Lieder begleiten das Leben, Lieder tragen durch Freud und Leid, Lieder bringen die Seele zum Klingen. Die nächsten „Lebenslieder“ sind ein sommerlicher Abendklang: „Abend ward, bald kommt die Nacht“, „Abendstille überall“, „Nun ruhen alle Wälder“, „Sounds of silence“... Haben Sie selber ein abendliches Lebenslied? Und würden Sie vielleicht sogar kurz erzählen, was es Ihnen bedeutet? Das Programm für dieses offene Singen ist noch nicht abgeschlossen. Und Kantor Igor Zeller freut sich über Ihre Mail: zeller@kirche-ottensen.de

Dienstag, 25. Juni, 19 Uhr, Christianskirche

Heimat-Schnipsel gesucht

Welche Bilder, Lieder, Gedichte, Stücke, Assoziationen, Rezepte, Klänge ... verbinden Sie mit Heimat? Erzählen Sie uns davon – gerne bis zum 31. August unter: heimat@kirche-ottensen.de. (Und den 6. September vormerken. Auf dem Ottenser Marktplatz wollen wir ab 17 Uhr unsere Heimat-Stücke miteinander teilen.)

Newsletter hier bestellen:

Offene Kirche

Willkommen in unserer offenen Christianskirche. Ein Ort der Ruhe und des Friedens, ein Ruhepol im quirligen Stadtteil. Zeit zum Durchatmen. Zum Schweigen. Zum Kerzengebet. Oder zum Kirche erkunden. Nach Möglichkeit täglich zwischen 9 und 18 Uhr – und jeden Donnerstag zwischen 12 Uhr (Mittagsandacht) und 16 Uhr mit unseren KirchenhüterInnen, die eine Menge über die Besonderheiten von Altonas ältester Kirche erzählen können.

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier