2. Liturgisches Atelier

Wir haben Zeit für Liturgie. Und damit für die Schritte, die wir im Gottesdienst gehen – Schritte ins Leben. Sonntag für Sonntag. Wir blicken hinter die Kulissen. Wir hören zu. Wir kommen ins Gespräch. Wir üben uns in Wort oder Gesang. Bei unserem zweiten Atelier wollen wir das Abendmahl in den Blick nehmen. Was passiert da genau? Was ist mir wichtig, was bleibt mir fremd? Warum so – und nicht ganz anders? Wir feiern das Abendmahl in verschieden Weisen – wir tauschen uns aus, wir denken nach.
12 Uhr bis 15 Uhr, mit Mittagsimbiss