Alltagsrassismus in Hamburg und ich

Alltagsrassismus in Hamburg und ich
Erfahrungen – Haltung – Forderungen

Gemeinsam mit Betroffenen, Engagierten und Nachbar*innen wollen wir ins Gespräch kommen und Wege aus diesen Kreisläufen von Rassismus, Gewalt und Hilflosigkeit finden.
Moderation:
Irene Appiah (Interkulturelle Trainerin und Fortbildnerin)
Nicolas Moumouni (Diakonisches Werk/Existenzsicherung)

Einlass ab 18.30 Uhr mit Nachweis (geimpft, genesen, getestet)
Eintritt frei
WillkommensKulturHaus, Bernadottestr. 7, 22763 Hamburg
Anmeldung unter antje.kurz@kirche-ottensen.de.