Theatergespräch – Entdeckung des Himmels

„Die Entdeckung des Himmels“
Theatergespräche
 
Der Bund zwischen Gott und den Menschen steht seit den Schrecken des 20. Jahrhunderts in Frage. Die Zehn Gebote, auf steinerne Tafeln gemeisselt, sollen zurück gegeben werden.
Ein paar auserwählte Menschen werden dafür von himmlischen Kräften in Bewegung gebracht. Es geschieht durch Zufall und Schicksal oder Selbstbestimmung und Freiheit.
Harry Mulisch erzählt eine komplexe Geschichte über die großen Fragen unserer Zeit und den Versuch, Menschen und Himmel wieder zusammenzubringen.
 
Das Gespräch gibt es nach den Vorstellungen 
am Mittwoch, 22. Januar (Vorstellungsbeginn: 19 Uhr)
und am Donnerstag, 6. Februar (Vorstellungsbeginn: 20 Uhr)
im Theatercafé Oelsner mit
Pastor Frank Howaldt, Axel Schneider (Regie) und
Schauspieler*innen