Musik

Vokalwerk Christianskirche: Musik machen von 6 bis 86

Der Vokal. Träger von Gefühl. Verheißung von Ewigkeit. Auch bei kurzem Atem.
Die Werkstatt. Ort des Schöpferischen. Und des gemeinsamen Probierens.
Die Kirche. Ort geistigen und geistlichen Großwachsens. 

Der Weg: Musik machen – so gut, dass auch der letzte Verächter im Innersten bewegt ist. Fast so gut wie Orpheus. Musik verstehen – so tief, wie sie dem Leben entspringt. Musik vermitteln – so breit, dass sie unser Zusammenleben gestaltet und verändert.

Die Community: Menschen von 6 bis 86. In Kinderchor, Young Christiansbrass, Jugendchor, Kantatenchor, Motettenchor, Spätlese und Christiansbrass - mit Igor Zeller, Ansgar Adamski und Dennis Schildt.

Jahresplanung Vokalwerk 2017 - Stand 23.02.17

Kinderchor

Gute Musik kennenlernen. Das Gesangbuch. Alte Glaubensgewissheiten. Geschichten aus der Bibel hören. Gedanken und Gefühle vor Gott bringen. Gottesdienste gestalten in einem faszinierenden Raum. Für Kinder im Grundschulalter.

Besondere Termine Kinderchor 2017 bis Sommerferien

Anmeldeformular Kinder- und Jugendchor

Infoblatt Förderkreis Vokalwerk

  • Mittwoch
  • 16:30 - 17:30 Uhr
  • Gemeindehaus Bernadottestraße 7
  • Kantor Igor Zeller

Jugendchor

Ende der Grundschulzeit. Neue Fragen stellen. Neue Stile erobern. Pop-Musik vom Feinsten. Mit Tiefgang. Und heiligem Ernst. Stimmen ausbilden. Und Geschmack. Anspruch spricht an. Für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse.

 

Anmeldeformular Kinder- und Jugendchor

Infoblatt Förderkreis Vokalwerk

  • Dienstag
  • 17:00 - 18:00 Uhr
  • Gemeindehaus Bernadottestraße 7
  • Kantor Igor Zeller

Kantatenchor

Füße auf weitem Raum. Blicke auf einen weiten Horizont. Und die Ohren auf. In konzentrierter Atmosphäre. "Open sound" – projektweise Vielfalt wagen, Gospel, Taizé, Pop. Einfach so. Oder nach Vorsingen in verbindlicher Teilnahme die größten Kunstwerke in Angriff nehmen. Bach, Brahms, Mozart. Mehr geht nicht. Für Menschen mit grundlegenden musikalischen Fähigkeiten.

Jahresplanung Vokalwerk 2017 - Stand 23.02.17

Infoblatt Kantatenchor
Infoblatt Förderkreis Vokalwerk

Motettenchor

Um jeden Millimeter Schönheit und Klang ringen. Ein Königreich für einen qualitätvollen Ton. Jeder wird gehört. In jeder Sekunde. Jeder verschiebt seine Grenze. Dabei sehr viel Eigeninitiative. Für die Kunst. Und für alle Menschen, denen ein wunderschöner Ton Trost und Freude spendet. Für Menschen mit fortgeschrittenen stimmlichen und musikalischen Fähigkeiten.

Spätlese

Erfahrungen aus einem ganzen Chorsängerleben einbringen. Und doch wieder ganz neu beginnen. Bewährtes mit neuen Augen sehen.  Die Herzen offen. Freude und Freundschaft mit Gleichgesinnten. Auf keinen Deut Anspruch verzichten. Durchstarten. Für junggebliebene Chorsängerinnen mit Chorerfahrung.

Christiansbrass: Blech für alle

Posaunenchor und Brassband? Ist für uns eins. Swing und Romantik, Hochbarock und New Orleans - wir spielen alles. Mal vierstimmig und mit Notenständer. Mal vielstimmig und mit Sousaphon und mobilem Schlagzeug. Immer aber mit viel Enthusiasmus. 

Christiansbrass

Ob Jazz oder Pop, Choräle oder geistliche Lieder - wir spielen mit Leidenschaft. In Gottesdiensten, bei Laternenumzügen, einmal im Jahr auch ein Konzert. Wer sein Instrument wieder rausholen will, dazu lernen mag und Lust auf eine Gemeinschaft durch die Generationen hat, ist herzlich willkommen. Beispiele aus unserem Repertoire: Isle of Capri, My Little Suede Shoes, Chameleon, Just a Closer Walk.

Young Christiansbrass

Young Christiansbrass ist unsere Nachwuchs-Brassband. Sie wendet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 13 Jahren, die seit mindestens einem Jahr Trompete oder Posaune spielen. Ähnlich wie bei Christiansbrass liegt ein musikalischer Schwerpunkt auf dem Repertoire der Brassbands aus dem Jazz- und Pop-Bereich. Diese Stücke werden von der Christiansbrass-Rhythmusgruppe (Sousaphon, Schlagzeug) begleitet. Wir spielen aber auch Choräle und Gesänge aus Taizé im vierstimmigen Satz.

Junior Christiansbrass

Junior Christiansbrass ist unsere Jugend-Brassband und wendet sich an Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren, die auf der Trompete oder Posaune schon fortgeschritten sind. Ähnlich wie bei Christiansbrass liegt ein musikalischer Schwerpunkt auf dem Repertoire der Brassbands aus dem Jazz- und Pop-Bereich. Wir spielen u.a. Joe Avery’s Piece (Second-Line-Groove), Probiers mal mit Gemütlichkeit (Swing), Tetris-Computerspiel-Melodie, aber auch Sonaten und Konzertstücke aus dem Früh- und Hochbarock sowie Klassiker der Posaunenchorliteratur.