Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Adventskonzert – Eintritt frei

Das Advents-Special der PopSeasons – zarte Stimmen, große Melodien, Glühwein & lichte Stimmung: Luke Noa hat eine Stimme, die einem seltsam bekannt vorkommt, die sich nach zuhause anfühlt, nach Wärme, die einen aber gleichzeitig magisch in die Ferne zieht - eine immanente Gegensätzlichkeit also, wie sie spannender nicht sein könnte. Willow Parlo führt uns mit ihrem detailreich driftenden Dreampop durch innere Welten und Prozesse. Denn da ist eine schillernde Schönheit und große Stärke, die im Introvertierten liegt. Ein Sound, der sanft in jede Faser zieht und zugleich so transparent ist, dass er immer wieder zu entschwinden scheint.

Donnerstag, 8. Dezember, 20 Uhr, Christianskirche

Ist da wer? Glaube. Liebe. Hoffnung – Zeise Kino

Ist da wer? Eine höhere Macht? Was bedeutet es, zu glauben? Was macht der Glaube mit den Menschen? Und wie fühlt sich Glauben an? Die fünfjährige Juliette sagt, sie denke immer, Gott sei eine Wolke. Detlef, der Hausmeister, vermutet, Menschen, die an Gott glauben, fühlen sich beschützt; er selbst jedoch kann einfach nicht glauben. Isolde Richter lebt im Seniorenheim und sagt: Glauben ist Vertrauen und sie vertraue. Sie alle gehören zur Kirchengemeinde Ottensen. Kurz vor Corona hat Simone Jung, eine bekannte Dokumentarfilmerin, begonnen einen Film über die Kirchengemeinde Ottensen zu drehen. Daraus wurde nach mehr als zwei Jahren intensiver Begleitung ein abendfüllender Film mit heiteren und tiefsinnigen, bewegenden und musikalischen Inneneinsichten aus der Kirche im Quartier. Eine Kooperation mit dem Zeise-Kino und der Ev. Akademie der Nordkirche. > <

11. Dezember, 12 Uhr, Zeise Kino (Friedensallee) – mit Filmemacherin Simone Jung; Karten gibt es hier

Tag der Menschenrechte

Am 10. Dezember ist der Jahrestag der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ vom Dezember 1948. In unseren Tagen geraten die universellen Menschenrechte, aber auch Demokratie und Frieden in Gefahr. An diesem Abend werden alle Artikel der Menschenrechte, die  berühmte Rede von Martin Luther King, "I Have a Dream" und andere Texte musikalisch kommentiert, mit vielen Anklängen an die Lieder der Bürgerrechts- und Protestbewegungen. Das Duo WinWin (Martin Hamborg, Saxophon, Klarinette, Flöte und Stefan Goreiski, Akkordeon, Perkussion) macht Musik. Die Texte lesen die Schauspieler Sebastian Dunkelberg und Konrad Singer.

Samstag, 10. Dezember, 19.30 Uhr, Christianskirche – Eintritt: 10,-/ 7,-

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier