Wir feiern das Leben. Mit Gott und der Welt. Mitten in Altona. Willkommen in der Kirchengemeinde Ottensen.

Sommer auf dem Kirchhof

Wir wollen mit Euch das Leben feiern. Wir haben zwei Jahre Pandemie in den Knochen und stehen nun mit Erschrecken vor dieser Kriegszeit. Aber Sommergefühle gibt es auch. Und auch die Sehnsucht nach Begegnung und Luft und Leben. Es ist die Zeit der gemischten Gefühle; dieses Aushalten und Ausbalancieren verschiedener Gemütslagen werden wir auf Dauer lernen müssen. Und doch wollen wir inmitten der Zerrissenheit feiern, was verheißen ist: Liebe und Frieden und Freiheit. Wir wenden den Blick von einer haltlosen Wirklichkeit hin zu unseren schöpferischen Möglichkeiten und Kräften. Wir üben Gemeinschaft in aller Vielfalt, wir singen und tanzen, wir hören Geschichten und denken nach, wir träumen in die Nacht und freuen uns am bunten Licht. Das alles an einem Wochenende auf dem Kirchhof – mit Futter für Seele, Körper und Geist. > <

10.-12. Juni, jeweils ab 18 Uhr. Mit Wohnzimmerkirche, Lola-Band und großer Filmpremiere – hier das Programm und alle Infos

Podcast: Töne & Fäden

Unser Hör-Gottesdienst für den Sonntag Kantate. Mit Lektorin Ina Wagner, Kantor Igor Zeller und Pastor Matthias Lemme. Zünden Sie sich eine Kerze an und singen Sie mit!

Hier das Manuskript zum Mitlesen und Mitsingen

Sommer in Mecklenburg

Sommer, Singen, Schwimmen & Gemeinschaft: Wir erkunden mit Kanus und Zelten die Mecklenburger Seenplatte. Für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren – vom 7.-12. Juli. Die ersten Infos gibt es hier. Wer mitfahren möchte, meldet sich bei Pastor Matthias Lemme: lemme@kirche-ottensen.de

Call a Blasorchester...

 ... und spende für die Ukraine! Die Idee: ein Blasorchester, das man als lebende Jukebox anmieten kann. Wie: an callablasorchester-@gmx.de schreiben, mit Musik- und Terminwunsch. Was: die Jukebox bietet folgende Stücke zur Auswahl: Für Geburtstage: Happy Birthday/ Viel Glück und viel Segen. Für Aufbrüche: Irischer Segen „Möge die Straße“. Für Gottvertrauen: Choral „Befiehl Du deine Wege“. Für frisch Verheiratete und Wagner-Fans: Treulich geführt. Für gute Laune: „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ Warum: Weil ein Blasorchester vor der Tür nie schadet. Und weil die Einnahmen vollständig an die Ukraine-Hilfe gespendet werden. Wie teuer: drei Stücke kosten 30 Euro Wann: Termine sind jeweils Dienstags und Sonntags zwischen 18 und 20 Uhr möglich Wo: Wir kommen an die Haustür oder sogar ins Haus, je nach Wunsch. Allerdings nur in Altona, Bahrenfeld und Eimsbüttel, weil die Anreise für uns sonst zu weit wird. Wer: mindestens 4 Mitglieder von Christiansbrass, dem Posaunenchor der Ottenser Kirchengemeinde > <

Osterkirche Kita
Osterkirche
Christianskirche Kita
Christianskirche

Willkommens-
KulturHaus
Foyer im Campus

Wir im Quartier