Workshop Geschlechter-Gerechtigkeit

Theaterworkshop zur Frage der Geschlechtergerechtigkeit
Wie wollen wir miteinander leben?

Ein Thema, dass uns alle angeht. Vielleicht das Wichtigste überhaupt! Gibt es in Deutschland Gleichberechtigung? Für alle? Was bedeutet  Geschlechtergerechtig-keit“? Wo hakt es? Behutsam wollen wir uns diesen Fragen widmen und versuchen, mit Hilfe theatraler Mittel einen Dialog zu führen.
Es ist keine Vorerfahrung nötig.
Jede und jeder ist herzlich willkommen!

Wann? Am Freitag, den 13. Mai 2022 von 17 – 19 Uhr
Wo? Willkommenskulturhaus Ottensen, Bernadottestraße 7, 22763 Hamburg

David Diamonds „Theater zum Leben“ ist eine Weiterentwicklung von  Augusto Boals „Theater der Unterdrückten“ in Kombination mit Paulo Freires „Pädagogik der Hoffnung“ und systemtheoretischen Erkenntnissen.
Mit Moritz Schilk, Schauspieler und Theaterpädagoge.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden.
Kontakt und Anmeldung über antje.kurz@kirche-ottensen.de oder 0176 / 43 789 200

Bitte vormerken: Donnerstag, 23. Juni, 17 – 19 Uhr: Freiheit. In Kooperation mit der altonale.