GRENZHUS Schlagsdorf mit dem WKH

„Die innerdeutsche Grenze – Leben mit der Teilung“
Ausflug zum GRENZHUS Schlagsdorf

Besichtigung des Außengeländes, Führung durch die Dauerausstellung des GRENZHUS und Workshop mit Luisa Taschner

Unsere Themen (u.a.):
• Wie ist die innerdeutsche Grenze entstanden?
• Fluchtgeschichten von Menschen, die über die innerdeutsche Grenze geflüchtet sind
• Wie „verschwand“ die innerdeutsche Grenze? (Friedliche Revolution, Mauerfall, Wiedervereinigung)

Treffpunkt:
Hauptbahnhof, Blumenpavillon Ausgang Steintorplatz/ZOB
pünktlich um 10:10 Uhr. Rückkehr ca. 17 Uhr am Hauptbahnhof

Anmeldung an antje.kurz@kirche-ottensen.de oder 0176 43 789 200 (WA).