Im Wilhelmsburger Dschungel

Gehen, sprechen, lernen und einander kennen lernen!

Gemeinsam mit Menschen mit und ohne Fluchterfahrung, mit Nachbar*innen und Interessierten besuchen wir mit der Biologin Petra Sänger von der Gesellschaft für ökologische Planung (GöP) interessante Ziele in Hamburg.

Am 14.05. gehen wir ins NSG Heuckenlock. Im Mai ist es im Tideauengebiet einfach wunderschön und am Ende des Spaziergangs können wir im Infohaus der Gesellschaft für ökologische Planung (GöP) auch noch die Ausstellung besuchen und mit leckerem selbstgebackenem Kuchen bewirtet werden! 

Wir freuen uns über viele Mitspaziergänger*innen!
Bitte anmelden unter antje.kurz@kirche-ottensen.de / 0176 43 789 200 (WA)
Treffpunkt 11:30 Uhr Hauptbahnhof, Blumenpavillon Ausgang Steintorplatz / Museum für Kunst & Gewerbe.

Die Teilnahme ist kostenlos, wir freuen uns über Spenden.