Krimi-Kirche: Inferno!

Hamburgs Kirchen laden zum 18. Mal zum ökumenischen Kulturfest ein. Das diesjährige Motto lautet “Komm, wie du bist“. Unser Christianskirche verwandelt sich in eine Krimi-Kirche. Michael Weber liest Dante, Kathryn Wieckhorst singt Verdi. Vor 700 Jahren starb Dante Alighieri. Er ist nicht nur der wichtigste Vermesser spätmittelalterlichen Wissens und der existenziellen Fragen nach Gott und Welt, Tod und Leben, er ist auch Meister in der Kategorisierung dessen, was einen Kriminalroman ausmacht, also Schuld, Strafe und Sühne. Wir kehren zurück zu den Ursprüngen: Michael Weber, Regisseur, Autor und Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses zelebriert in der Christianskirche die “Göttliche Komödie”.
Eintritt frei, 3G-Nachweis