Krippenspiel mit dem Kinderchor (2G)

Mit dem Kinderchor, Kantor Igor Zeller und Pastorin Elisabeth Waller

Unsere Gottesdienste an Heiligabend werden wir im 2G-Modus und mit Anmeldung feiern. Besonders mit Blick auf die Kinder und Jugendlichen, die eine große Last der Corona-Zeit tragen mussten, haben wir uns für diese Variante entschieden. Zu unseren Krippenspielen und Christvespern am 24. Dezember können so vergleichsweise viele Menschen kommen – die Erwachsenen geimpft oder genesen, Kinder unter 16 Jahren ohne Nachweispflicht. Und trotz 2G werden wir einen Mund- und Nasenschutz tragen, damit wir so sicher wie möglich miteinander Weihnachten feiern können. Die Weihnachtsgottesdienste am 25. und 26. Dezember feiern wir ohne Zugangseinschränkungen und Voranmeldung.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.