WillkommensKulturHaus

Das WillkommensKulturHaus...

... ist ein Ort für Alle. Seit 2013 werden in der "Schule ohne Grenzen“ erwachsene Schüler*innen von ehrenamtlichen Lehrenden im Fach Deutsch (unabhängig ihres Aufenthaltsstatus) unterrichtet. Täglich kommen bis zu 70 Menschen im WillkommensKulturHaus zusammen. Seit April 2017 öffnet sich das Haus nun für Nachbar*innen, Interessierte, Neuhamburger*innen und Alteingesessene. Fremde zu Freunden machen, im Austausch bleiben, voneinander lernen, miteinander feiern, gemeinsam gestalten, Zukunft neu denken, diskutieren, Neues schaffen, Willkommenskultur weiter denken im Geist der Begegnung. 

 

Ein Teil vom Ganzen sein ...

... Begegnung möglich machen mit denen, die da sind. Hier. Mitten in Ottensen. Wir laden ein, dabei zu sein. Projekte und Ideen einbringen. Aufgaben übernehmen. Zeit verschenken. Im Kleinen oder im Großen. Willkommen sein. Willkommen heißen. Nehmt Kontakt auf unter: wkh@kirche-ottensen.de, oder via  Facebook.